Star Wars: The Old Republic: Vorsicht: Gefälschte Beta-Einladungen im Umlauf

Von Redaktion am 03.06.2009 - 16:58 Uhr

Community-Manager Sean "Ashen Temper" Dahlberg warnt aktuell im offiziellen Forum zum kommenden MMORPG Star Wars: The Old Republic vor betrügerischen Betatest-Einladungen. Wichtig ist der Absender der Adresse: Offizielle Emails vom Star Wars: The Old Republic Team werden nur von den Domains bioware.com und swtor.com aus verschickt. Darüber hinaus verrät sich die Unseriösität der Emails durch die Aufforderung, eure persönlichen Daten einzugeben und zurück zu schicken. Hier geht es lediglich um Datenklau. Es ist also Vorsicht geboten.

comments powered by Disqus

Weitere News zu Star Wars: The Old Republic

Trainingskosten fliegen aus dem Programm
Allgemeingültiges Prinzip: Unbeliebte Dinge möchte man gerne aus seinem favorisierten Game raushaben. Für einige Star Wars: The Old Republic-Spieler könnte dieser Wunsch nun wahr werden, denn die Trainingskosten werden endgültig entfernt.

Shadow of Revan startet morgen für Vorbesteller
Wie BioWare auf der offiziellen Webseite von Star Wars: The Old Republic bekannt gibt, startet morgen Version 3.0 des Online-Rollenspiels mit der Erweiterung Shadow of Revan. Zugang gibt es aber nur für frühe Vorbesteller.

57 Millionen Charaktere spielten 635 Millionen Stunden
Wieviele Schiffe hätte wohl eine Flotte in Star Wars: The Old Republic, wenn man alle Schiffe aller Spieler zusammenlegen würde? Und wielange brauchte der erste Spieler, um auf Level 50 zu kommen? Zum nahen Release der Erweiterung Shadow of Revan hat ...

Weitere News anzeigen
Star Wars: The Old Republic Von EAMMORPGStatus: Released Alle Infos zum MMORPG
1999 - 2014 PlayMassive.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen