Star Wars: The Old Republic: Vorsicht: Gefälschte Beta-Einladungen im Umlauf

Von Redaktion am 03.06.2009 - 16:58 Uhr

Community-Manager Sean "Ashen Temper" Dahlberg warnt aktuell im offiziellen Forum zum kommenden MMORPG Star Wars: The Old Republic vor betrügerischen Betatest-Einladungen. Wichtig ist der Absender der Adresse: Offizielle Emails vom Star Wars: The Old Republic Team werden nur von den Domains bioware.com und swtor.com aus verschickt. Darüber hinaus verrät sich die Unseriösität der Emails durch die Aufforderung, eure persönlichen Daten einzugeben und zurück zu schicken. Hier geht es lediglich um Datenklau. Es ist also Vorsicht geboten.

comments powered by Disqus

Weitere News zu Star Wars: The Old Republic

Neues Add-on kostenlos und mit Storytiefgang
Auf der E3 2015 in Los Angeles haben Publisher EA und Entwickler BioWare mit "Knights Of The Fallen Empire" die nächste große Erweiterung zu Star Wars: The Old Republic enthüllt. Das mächtige Addon wird kostenlos für alle Abo-Spieler ...

Homepage-Leak enthüllt "Fallen Empire" vor der E3
Upps: Die Jungs von EA haben auf der offiziellen Seite von Star Wars: The Old Republic einige kommende Inhalte enthüllt, noch bevor die E3 gestartet ist. Erfahrt hier, was euch in Zukunft erwarten wird.

Wegen Klassen-Update: Hetzjagd auf Entwickler
Weil er als System Designer von Star Wars: The Old Republic (SWTOR) mit den Ton bei der Entwicklung der Klassen angibt, wurde John Jarynowski zum Ziel von Angriffen aus der Community. All das nur, weil er ihr Änderungen am Wächter und Marodeur ...

Weitere News anzeigen
Star Wars: The Old Republic Von EAMMORPGStatus: Released Alle Infos zum MMORPG
1999 - 2015 PlayMassive.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen