World of Tanks: Wargaming eröffnet Niederlassung in Südostasien

Von Benno Hobrecht am 15.11.2012 - 23:25 Uhr

Wargaming, der Entwickler des Action MMORTS World of Tanks, eröffnet in Südostasien eine neue Niederlassung.

Laut einer Pressemitteilung will Wargaming, der Entwickler hinter World of Tanks, eine Niederlassung in Südostasien eröffnen. Grund dafür sei unter anderem der dortige Erfolg ihres MMORTS World of Tanks, welches im Mai 2012 in vielen Ländern von Asien veröffentlicht wurde. SEA Gaming, welche ihren Sitz in Singapur und Malaysia haben und ebenfalls erfolgreiche Spielebetreiber und Produzenten in Südostasien sind, sollen Wargaming die ersten Schritte in der Region vereinfacht haben. Betont wird zudem auch, dass sich für World of Tanks bereits über 700.000 Spieler registriert haben und stetiger Wachstum in Südostasien eine hohe Priorität habe.

Wargaming erweitern ihren Geschäftsradius auf Südostasien

Du bist auf der Suche nach mehr News, Infos, Videos und Bildern zu World of Tanks? Dann schau dich doch auf unserer Übersicht um!


 

comments powered by Disqus

Weitere News zu World of Tanks

Schöne neue Welt...Karte bringt viel Neues
Nach 4 Jahren Dienstzeit wird die Weltkarte für Clankriege in Wargamings Panzer-Simulation World of Tanks nun in den Ruhestand geschickt. Doch keine Sorge, die neue Weltkarte steht schon in den Startlöchern.

5 Jahre Panzer fahren wird gebührend gefeiert
Genau fünf Jahre ist es jetzt her, dass Wargamings Panzer-Simulaton World of Tanks sein Debut feierte. Das ist natürlich ein Ereignis, das gefeiert werden muss.

Wargaming vs Bundeswehr
Natürlich waren auf der gamescom nicht nur Besucher und Spielermedien unterwegs, auch das Fernsehen war da und hat Wargamings Stand zu World of Tanks unter die Lupe genommen.

Weitere News anzeigen
1999 - 2015 PlayMassive.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen