League of Legends: ARAM bald neuer Spielmodus? Matchmaking-System geändert

Von Dustin Martin am 14.11.2012 - 18:07 Uhr
League of Legends - ARAM bald neuer Spielmodus? Matchmaking-System geändert

Die zweite Saison in der League of Legends ist vorbei und in den USA gibt es ein neues Matchmaking-System und die Überlegung, die Spielart ARAM in das selbige aufzunehmen.

Auf den US-Servern von League of Legends wurde nun das Matchmaking-System verändert. Es wurde konkret die Art und Weise geändert, wie das System Gegner aussucht. Wenn die Änderungen dort gut funktionieren, werden diese auch auf die anderen Server der Welt aufgespielt. Im neuen System ist es wichtig, wie viele Spiele man insgesamt in allen Matchmakings gewonnen hat. Danach stellt es dann eure Gegner zusammen. So soll verhindert werden, dass ihr gegen Spieler antretet, die viel mehr Siege haben. Lead Designer Lyte lädt im offiziellen NA Forum zur Diskussion darüber ein.

Wie man weiß, erfreut sich der Spielmodus ARAM (All Random All Mid) immer größerer Beliebtheit, besonders nachdem Riot mit Bewährungsprobe eine Karte speziell für diese Spielform entwickelt hat. Die Spieler fordern schon lange, dass ARAM endlich in das Matchmaking-System der Liga aufgenommen wird, denn zurzeit muss man dies immer noch umständlich über die Suchfunktion der freien Spiele tun. Über das Matchmaking-System würde das ganze somit einfacher und schneller gehen.

Die neueste Karte in der League of Legends: Die Bewährungsprobe

Der Plattform Engineer RiotKiddington äußerte sich im Forum darüber, dass er dafür sorgen möchte, dass das Ganze in Arbeit geht. So soll ARAM in das Matchmaking-System aufgenommen werden, wenn es fertig programmiert sei und durch die Qualitätssicherung gekommen wäre. Wie schnell das ganze geht, wurde nicht gesagt, lediglich, dass man sich eine akzeptable Zeit nehmen würde.

comments powered by Disqus

Weitere News zu League of Legends

Neue Kluft der Beschwörer demnächst für alle Spieler
Riot Games verkündet Neuigkeiten zur überarbeiteten Version der Kluft der Beschwörer. Nach Abschluss von Season 4 will man schrittweise mit der Einführung der neuen 5-vs-5-Karte beginnen und so nach sechs Monaten auf dem PTS die Open Beta ausrufen.

Lego meets LoL in China - nicht offiziell, dafür cool
Zwei chinesische Spielzeug-Firmen haben zwei Sets mit insgesamt 14 Figuren auf den Markt gebracht, die die beliebte Riot-MOBA League of Legends in das Lego-Universum transportieren. Zwar nicht offiziell, dafür aber auf jeden Fall ein Hingucker für ...

10 Tipps und Tricks für die Solo Queue
Season 4 befindet sich auf der Zielgeraden, da wollen viele Spieler noch ein mal zeigen was in ihnen steckt und so weit in der Rangliste aufsteigen, wie es ihnen möglich ist. Damit euch dieses Vorhaben auch gelingt und ihr noch die heißen Rewards für ...

Weitere News anzeigen
League of Legends Von RIOT GamesMOBAStatus: Released Alle Infos zum MMORPG
1999 - 2014 PlayMassive.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen