Star Trek Online: Cryptic Studios: PvP-System stark verbesserungswürdig

Von Birthe Stiglegger am 13.05.2012 - 19:17 Uhr

Einigen von euch wird es beim PvP-Spiel wahrscheinlich änhlich gehen wie den Entwicklern des SciFi-MMORPGs Star Trek Online: Man ist gefrustet und gelangweilt. Ein Entwickler vom Cryptic Studios-Team hat im offiziellen Forum des Spiels nun einen Thread eröffnet, der sich dem missgestalteten PvP-System widmet und ordentlich Dampf ablässt.

Natürlich soll dies nicht ohne Wirkung bleiben, denn die Macher des Spiels sollen zu einer Optimierung des PvP-Systems aufgerufen werden, um wieder mehr Schwung und Spaß in die Angelegenheit zu bringen. Denn derzeit, so Dan Griffis, könne man auch ganz auf das missratene PvP-Spiel verzichten.

comments powered by Disqus

Weitere News zu Star Trek Online

Episode mit schwulen NPCs ruft Flame War hervor
In der neuesten Ausgabe der Star Trek Episode „House Pegh“ wird unter anderem der Hintergrund einiger NPCs beleuchtet, die homosexuell sind. Die Reaktion der Community auf diesen Fakt läutet einen wahren Flame War ein.

Haus Pegh bringt neue Belohnungen
Die neue Besondere Episode mit dem Namen "Haus Pegh" ist ab sofort auf den Star-Trek-Online-Servern verfügbar und dreht sich ganz um den Kampf zwischen dem klingonischen Reich und den iconianischen Streitmächten.

Gemeinsames Gedenken an verstorbenen Leonard Nimoy
Die Community und das Entwicklerteam hinter dem Sci-Fi-MMO Star Trek Online sind in tiefer Trauer - der "Mr. Spock"-Darsteller Leonard Nimoy ist vor kurzer Zeit aus dem Leben geschieden. Gemeinsam veranstaltet man nun Trauerfeiern und ...

Weitere News anzeigen
1999 - 2015 PlayMassive.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen