Final Fantasy XIV: The Making of a Realm Ausgabe 2: Monster hautnah

Von Redaktion am 05.08.2010 - 17:33 Uhr

Nachdem ihr in der ersten Ausgabe von The Making of a Realm, einem Entwickler-Videotagebuch zum kommenden Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV, bereits erfahren konntet, mit welchen Aufgaben die Erschaffung facettenreicher Spielcharaktere verbunden ist, veröffentlicht Square Enix nun Video Nummer 2. Dieses Mal stehen die Monster der Welt Eorzea im Fokus.

Von denen leben natürlich so einige in der virtuellen Welt und so entsteht eine Mischung aus bekannten Wesen der Reihe und neuen, ungekannten Gegnern. Um diese umzusetzen, benötigt es stunden- und tagelange Arbeiten. Es müssen Konzepte, 3D-Modelle oder auch Animationen erstellt werden. Wie komplex ihre Arbeit vor allem aufgrund der sich ständig verbesserten Hardware ist, unterstreichen die Final Fantasy XIV-Macher in ihrem Video mit zahlreichen Bildern.

Da ist es doch beachtlich, welche Qualität offenbar hinter den Arbeiten steckt. Dies zeigt der Trailer, welchen wir für euch hochgeladen haben, in anschaulicher Art und Weise.

comments powered by Disqus

Weitere News zu Final Fantasy XIV

Bessere Performance durch europäisches Datenzentrum
Bye, bye Lags und Zögerei! Das lang erwartete europäische Datenzentrum geht noch im vierten Quartal diesen Jahres an den Start und soll die Performance des Square-Enix-MMOGs Final Fantasy XIV deutlich optimieren.

Meilenstein der Spielerzahlen erreicht - Geburtstagsfest
Seit dem erfolgreichen Relaunch von Final Fantasy XIV steigen die Spielerzahlen stetig weiter. Nahezu pünktlich zum zweiten Geburtstag hat man nun den nächsten Meilenstein erreicht und feiert diese beiden wichtigen Ereignisse mit allerlei bunten ...

Die Zweifel von Microsoft verhindern Port für Xbox One
Naoki Yoshida vom Entwicklerstudio Square Enix hat jüngst noch einmal bestätigt, dass man das Fantasy-MMORPG Final Fantasy XIV nicht nur für Playstation und PC entwickeln möchte, sondern auch Interesse an der Xbox hat. Nur Microsoft ist sich da noch ...

Weitere News anzeigen
1999 - 2015 PlayMassive.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen