Quick-Navigation: PlayMassive.de Dragon Nest Europe Vorschau
f t R

Dragon Nest Europe Vorschau: Das Anime-MMO kommt endlich zu uns

Von Redaktion am 15.02.2013 - 10:14 Uhr

Dragon Nest, das Action-MMORPG im Animelook, lässt etwas länger auf sich warten als geplant. Wie Publisher eFusion erkündete, sollte der Release bereits Ende 2012 stattfinden, verschob sich allerdings wegen Komplikationen in der Betaphase auf März diesen Jahres. Die lange Wartezeit wird den zahlreichen Fans von Dragon Nest SEA - die bereits 2010 erschienene Variante des Spiels für den südostasiatischen Raum - und anderen Spielwütigen allerdings durch den Ausblick auf einige Eröffnungsevents versüßt, bei denen ihr auch kleine und große Preise abstauben könnt. Was die laut Entwickler Eyedentity Games weltweite Nummer 1 im Bereich Action RPG sonst noch an Besonderheiten bereithält, erfahrt ihr in der von unseren Neuzugang Sarah Hübner für euch zusammengestellten Vorschau zu Dragon Nest.

Stellenanzeige: Held für Alcheringa gesucht

Die Story von Dragon Nest ist recht stereotypisch, getreu nach dem Motto Bedrohung – Beinahe-Weltuntergang – Rettung durch diverse Helden. Detailliert sieht das so aus: Bereits bei der Schöpfung Alcheringas, der Schauplatz des Spiels, ging so einiges schief. Die Eifersucht zwischen zwei rivalisierenden Göttinnen stürzte das Land in negatives Ungleichgewicht, sodass die Lebewesen im nie ruhenden Krieg zueinanderstehen. Ein nahrhafter Boden für Bösewichter und Unheil bringende, zerstörerische Drachen. Nun kommt ihr ins Geschehen, denn euer Heldenmut und eure Kraft ist gefragt, im Kampf gegen die 39 bis jetzt verfügbaren Monsterkategorien und zusätzliche Bosse, die Dragon Nest für euch bereithält. Auf eurer Reise trefft ihr unter anderem bedeutende und Story beeinflussende Figuren, wie zum Beispiel ein junges Mädchen namens Rose. Laut den Prophezeiungen der Ältesten wird sie noch Großes bewirken können. In welcher Form das geschieht, könnt ihr – wie in anderen bekannten MMOs auch - mit eurer eigenen kleinen Storyline, beeinflusst durch die gewählte Klasse und Spezialisierung, herausfinden.

Freunde quietschbunter Comicgrafik dürften sich in Dragon Nest wiederfinden.

Klassen und Spezialisierungen

Ihr habt die freie Wahl zwischen vier bzw. fünf Klassen: Krieger, Bogenschützin, Kleriker, Zauberin und Tüftlerin / Akademikerin, welche sich ab erreichtem Level 15 noch weiter individuell nach euren Bedürfnissen mithilfe der Spezialisierungen anpassen lassen. Allerdings sind die Klassen bereits auf Geschlechter festgelegt. So kann es zum Beispiel leider keine weiblichen Krieger oder männlichen Bogenschützen geben.
Aber lasst uns die einzelnen Klassen etwas genauer betrachten.

Bilder-Serien und Screenshots

Weitere Bilder anzeigen

Nächste Seite aufrufen

Weitere Artikel zu Dragon Nest Europe

Die Raserei des Wüstendrachen
Das Entwicklerstudio Eyedentity Games überarbeitet den Dungeon "Zorn des Wüstendrachen" für das Free-2-Play-MMORPG Dragon Nest und bietet damit eine neue Herausforderung für alle Spieler. Der Dungeon wird schwerer, unterliegt einer ...

Gameplay-Trailer für neuen Charakter Lencea
Eyedentity Games wird nicht müde ihr Free-to-Play MMORPG weiter mit frischem Content zu beliefern, um die Spielerschaft bei Laune zu halten. Dieses Mal steht eine ganz neue Chrakterklasse an. Klein aber oho!

Neue Klasse und Phönix enthüllt
Auf einem ganz speziellen Event in Südkorea wurde ein ausgewählter Kreis an Spielern eingeladen die neusten Infos zum MMO mitzunehmen und Fragen zu stellen. Nebst einer neuen Klasse gibt es beispielsweise auch einen Phönix zu sehen.

Weitere News anzeigen

Kommentiere den Artikel zu Dragon Nest Europe

comments powered by Disqus
Spiel: Dragon Nest Europe
Von: Shanda Games
Gebühren: Kostenlos
Kaufpreis: Kostenlos
Plattformen: PC

League of Legends: Frisches Cinematic + Behind the ScenesDas kam unerwartet: Riot Games brachte ein brandneues Cinematic heraus, das es in sich hat. Satte 6 Minuten zeigen einen actionreichen und blutigen ...
Hearthstone: So viel kostet die erste ErweiterungWie Blizzard auf der offiziellen Webseite von Hearthstone bekannt gibt, sind die Preise für die erste Erweiterung: „Der Fluch von ...
WildStar: Vom Underdog zum gefeierten SiegerIn seinem frischen Special zum erst vor ein paar Wochen erschienen MMORPG WildStar geht unser Christian dem Kern des Erfolgs auf den Grund. Was macht ...
War Thunder: Rütteln am World of Tanks-Thron?In seinem neuen Test schnappt sich unser Pierre die Panzer-Erweiterung „Ground Forces“ für die Online-Kriegssimulation War Thunder und ...
Games: Warum Grinder keine schlechten MMOs sindIn seiner neuen Kolumne schreibt unser Christian über den MMO-Typ „Grinder“, der allgemein einen eher schlechten Ruf hat, dadurch aber ...
2008 - 2013 PlayMassive.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen News-Archiv